3 Staedte Rallye 2015 4Nach insgesamt 12 Läufen zur Deutschen Rallye Meisterschaft 2015 konnten Ruben und Petra Zeltner (beide Lichtenstein) am Samstagabend gebührend ihren zweiten Meistertitel in Folge feiern.

Seinen zweiten Titel in Folge feierte Zeltner mit dem ganzen Team und den Teilnehmern aus DRM und ADAC Rallye Masters bei der traditionellen Siegerehrung im Haslinger Hof bei Kirchham am Samstagabend.

Und Grund zu feiern hat Zeltner: Der Meistertitel dieses Jahr war viel emotionaler als im vergangenen Jahr, weil wir viel härter kämpfen mussten. Den Titel auch noch gemeinsam mit meiner Ehefrau zu holen, war natürlich das i-Tüpfelchen.

Herbert Drexler gratulierte Petra und Ruben Zeltner zur Deutschen Rallye Meisterschaft 2015 und übereichte ein kleines Geschenk.

Sieger der ADAC 3-Städte Rallye wurden Fabian Kreim / Frank Christian vor Hermann Gassner / Karin Thannhäuser. Der dritte Platz ging an einen Südbayern: Niki Schelle aus Böbing. Der Moderator der RTL2-Sendung ‚Grip‘ war bei seinem Gaststart im Porsche 911 GT3 extrem schnell.

Der Ex-Rallye-WM-Pilot zeigte, dass er nichts verlernt hat. „Der Spaßfaktor war enorm, das Auto hat riesige Laune gemacht –ich habe mich sehr gefreut, hier in meiner bayerischen Heimat dabei zu sein.“ Auch sein Urteil über die Entwicklung der Meisterschaft fiel positiv aus: „Im Vergleich zu meinen aktiven Zeiten in der DRM ist die Markenvielfalt deutlich gewachsen. Auch das ganze Umfeld hier bei der ADAC 3-Städte-Rallye, etwa der tolle Servicepark und die Begeisterung der Zuschauer, hat mir sehr gefallen.“

Niki Schelle holte 1999 und 2000 den Sieg in der DRM-2WD-Wertung und stieg bis in die WM auf. Nun steuerte er erstmals einen Porsche 911 GT3 und trat im direkten Vergleich mit Zeltner an, zu dem er ein besonderes Verhältnis hat: „Ich war in meinen DRM-Jahren mit dem Opel Astra Kit-Car recht flott unterwegs. Da hat Ruben mir viel zugehört und nach Tipps gefragt. Jetzt ist er der Champion, und ich frage ihn nach Tipps.“

Auch zu erwähnen ist, dass der Opel Adam von Drexler Motorsport erfolgreich war. Die Fahrer Fürst / Medinger wurden in der Klasse „D8“ dritter und insgesamt dreiundzwanzigster von insgesamt 74 Starter.

Weitere Fotos:












Aktuelles & Produktnews

03.Mär 2020

Rennteam Uni Stuttgart - News Februar 2020

Liebe Leserinnen, liebe Leser, Der aktuelle Newsletter enthält wieder den aktuellen Stand in der Fahrzeugproduktion und einen Überblick über die vergangenen Events des Rennteams. Des Weiteren setzen…
07.Feb 2020

Die Freien Wähler Gemeinschaft Salzweg-Straßkirchen zu Gast bei Drexler Automotive GmbH!

Heute (07.02.2020) waren die Freien Wähler Gemeinschaft Salzweg-Straßkirchen zu Gast bei Drexler Automotive GmbH und bekamen vom Firmengründer Herbert Drexler einen exklusiven Firmenrundgang.
15.Jan 2020

Drexler Automotive ist Mitglied im „Familienpakt Bayern“

Drexler Automotive ist seit 13.01.2020 Mitglied in der bayernweiten Initiative „Familienpakt Bayern“.
13.Jan 2020

Drelxer Antriebseinheit für E-Fahrzeuge

Drexler Automotive stellt mit „Drexler E-Mobility Products“ ein neues Geschäftsfeld im Bereich Elektromobilität auf.

Jetzt für unseren Newsletter anmelden!


Zur Newsletter Anmeldung

DREXLER AUTOMOTIVE

icon location Postgasse 12c,d
94121 Salzweg
icon telefon Tel. +49 (0) 851 / 851 63 63 0
  Fax +49 (0)851 / 851 63 63 63
icon mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Startseite  |   fb youtube 15x15 ig
SEIDL Marketing & Werbung - Webdesign Georg Seidl Passau