DIE ELEKTROMECHANISCHE LNGS HINTERACHS KUPPLUNG EMRACDie Elektromechanische Längskupplung ECMRAC ist ein neues Produkt aus dem Hause Drexler Automotive. Bei dieser elektrisch gesteuerten mechanischen Hinterachskupplung (Englisch: Electronically Controlled Mechanical Rear Axle Clutch), kurz ECMRAC, handelt es sich um eine Eigenentwicklung und -anfertigung von Drexler, die als technisch optimierter high-performance Ersatz für bisherige Hang-on Kupplungen, z.B. bekannte Hydraulikkupplungen eingesetzt wird.

Mit einer zugehörigen eigens entwickelten Software ermöglicht diese Kupplung eine zuschaltbare und somit bedarfsgerechte Kraftübertragung auf alle vier Räder bei einem gewöhnlichen Frontantriebler. Diese Entwicklung wurde gestartet, um bisher verbaute Hang-on Kupplunganwendungen ersetzen zu können und hierbei das maximal übertrage Moment auf die Hinterachse signifikant zu erhöhen.  Unsere Eigenentwicklung haben wir zunächst auf einen Mercedes AMG A 45 ausgelegt, getestet und letztlich erfolgreich eingesetzt.

Nach einer etwa zweijährigen Design- und Testphase (Beginn 2015), mit vielen Prüfstandtests und kontinuierlichen Anpassungen, schafft es die hieraus entstandene ECMRAC, intern auch treffend als „Magic Clutch“ bezeichnet, zu einer maximalen Drehmomentübertragung auf die Hinterachse von bis zu 1100 Nm.

Zwar sind die ECMRAC sowie die zugehörige Software noch als Prototyp betitelt, jedoch verliefen alle Tests bisher reibungslos und die Anwendung optimiert und korrigiert wie geplant alle technischen Mängel der HALDEX. Die elektromechanische Längskupplung von Drexler ist für diverse Allrad-Fahrzeuge wie Audi (A3), VW, Mercedes (A-Klasse) und viele weitere High Performance- und Elektrofahrzeuge nachrüstbar und somit auch auf dem Sekundärmarkt erhältlich. Auch eine Kombination mit einer selbstsperrenden Drexler Differentialsperre ist hier optional realisierbar. Weitere Informationen gibt es im Web auf www.drexler-automotive.com.
 
Auf einen Blick

- Die Elektromechanische Lamellenkupplung (englisch oft als „Torque Transfer Device“ bezeichnet) fungiert als intelligenter Allrad Antrieb (zuschaltbare, bedarfsgerechte Drehmomentübertragung), kontrolliert durch ein elektronisches Steuergerät
- Besondere Vorteile: sehr kurze Reaktionszeit, minimaler und somit effizienter Bauraum, spurstabile Beschleunigung
- Variable Drehmomentübertragung, bedarfsgerecht je nach Fahrzeugdynamik (im Gegensatz zur statischen HALDEX, wo die Kraftübertragung nur zu- oder abgeschaltet werden kann)
- Diese besondere Funktionsweise ermöglicht eine optimale Stabilisierung der Fahrdynamik und eine effiziente Kraftübertragung je nach Fahrsituation und -anforderungen: in Sekundenbruchteilen wird die Hinterachse zugeschaltet, sobald dies notwendig wird; ansonsten gutmütiges Verhalten im Schubbetrieb
- Traktionsverluste werden nahezu ausgeschlossen

AM RANDE NOTIERT

Auch dieses Jahr konnte die Professional Motorsport World Expo in Köln wieder mit zahlreichenen Ausstellern, die ihre spannenden Produkte und Lösungen für den Motorsport von heute und morgen präsentierten, viele Besucher und Unternehmen locken. Auch der Salzweger Differential-Hersteller Drexler Automotive zieht eine positive Bilanz, und verzeichnet insbesondere beim Thema TCR Sperrdifferentiale ein großes Interesse: zahlreiche Vorbestellungen für die TCR-Rennsaison 2019 wurden bereits auf der Messe abgeschlossen. Als besonderes Leistungsplus bietet Drexler zusätzlich zum TCR-Differential die technische Betreuung direkt vor Ort an der Rennstrecke – so stellt ein erfahrener Mitarbeiter die einwandfreie Funktionalität sicher und ist bei Reparaturbedarf sofort zur Stelle.

Auch der niederländische Rennfahrer Niels Langeveld konnte mit der Drexler TCR-Lamellensperre, die in seinem Audi vom Team Racing One verbaut ist, viele Podestplätze in der TCR Germany 2018 einfahren. Das TCR Talent holte sich Rang drei in der Gesamtwertung und besuchte den Messesatnd von Drexler, um sich einen Eindruck von den neuesten technischen Entwicklungen zu machen. Weitere Gäste, die Drexler an seinem Stand begrüßen durften, waren die Teams Wolf Racing, Scheid Motorsport, Senkyr Motorsport (offizieller Vertriebspartner von Drexler in Tschechien), Mathol Racing, KMP Drivetrain, Rennfahrer-Legende Volker Stryzek, zahlreiche Formula Student Teams und viel mehr.

Alle Informationen zur Messe und Drexler Automotive gibt es im Web auf www.drexler-automotive.com und www.professionalmotorsport-expo.com.

Quelle: Motorsport XL

Aktuelles & Produktnews

22.Jun 2020

"Good old times coming back"

TWC Saisonauftakt Salzburgring - Klassentreffen der Champions Presseinfo und Bilder sowie Starterliste des Auftaktrennens der Tourenwagen Classics am Salzburgring (10.-12. Juli 2020). Die Tourenwagen…
19.Jun 2020

Mobilität mit Premium Qualität: IATF Zertifzierung für Drexler Automotive

Höchste Qualität, Effizienz und Wirtschaftlichkeit: Ein starkes Qualitätsmanagement mit Zukunft Mit Erlangung der anforderungsstarken IATF Zertifizierung setzt Drexler Automotive die wichtige Basis…
05.Jun 2020

Wirtschaftsregion Passau: Vorstellung der Drexler Automotive GmbH

Drexler Automotive als beispielhaftes und starkes Mittelstandsunternehmen der Wirtschaftsregion Passau: Aus einer Motorsport Evolution in eine Automotive Revolution Drexler Automotive vereint diese…
17.Apr 2020

Drexler wird Partnerunternehmen für Ärzte ohne Grenzen

In turbulenten Zeiten wie diesen sind wir mit enormen Herausforderungen konfroniert, inbesondere was unsere gesundheitliche Versorgung betrifft. Unser deutsches Gesundheitssystem beweist sich diese…
03.Mär 2020

Rennteam Uni Stuttgart - News Februar 2020

Liebe Leserinnen, liebe Leser, Der aktuelle Newsletter enthält wieder den aktuellen Stand in der Fahrzeugproduktion und einen Überblick über die vergangenen Events des Rennteams. Des Weiteren setzen…
07.Feb 2020

Die Freien Wähler Gemeinschaft Salzweg-Straßkirchen zu Gast bei Drexler Automotive GmbH!

Heute (07.02.2020) waren die Freien Wähler Gemeinschaft Salzweg-Straßkirchen zu Gast bei Drexler Automotive GmbH und bekamen vom Firmengründer Herbert Drexler einen exklusiven Firmenrundgang.
15.Jan 2020

Drexler Automotive ist Mitglied im „Familienpakt Bayern“

Drexler Automotive ist seit 13.01.2020 Mitglied in der bayernweiten Initiative „Familienpakt Bayern“.
13.Jan 2020

Drexler Antriebseinheit für E-Fahrzeuge

Drexler Automotive stellt mit „Drexler E-Mobility Products“ ein neues Geschäftsfeld im Bereich Elektromobilität auf.

Jetzt für unseren Newsletter anmelden!


Zur Newsletter Anmeldung

DREXLER AUTOMOTIVE

icon location Postgasse 12c,d
94121 Salzweg
icon telefon Tel. +49 (0) 851 / 851 63 63 0
  Fax +49 (0)851 / 851 63 63 63
icon mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Startseite  |   fb youtube 15x15 ig
SEIDL Marketing & Werbung - Webdesign Georg Seidl Passau