In den Samstagsrennen der GT4 America und der TC America auf dem „Portland International Raceway“ haben die BMW Customer Racing Teams zwei Siege und zwei weitere Podiumsplätze errungen. In der GT4 America SprintX fuhren Sean Quinlan und Gregory Liefooghe im BMW M4 GT4 von Stephen Cameron Racing zum Sieg. In der GT4 America West kamen die beiden von ST Racing eingesetzten BMW M4 GT4 auf den Positionen zwei und drei ins Ziel. Am Sonntag fuhren Jon Miller und Harry Gottsacker für ST Racing dann sogar zum Sieg. Quinlan und Liefooghe wurden in ihrem Rennen Dritte. In der TC America ging der Sieg am Samstag an Johan Schwartz im BMW M240i Racing von Rooster Hall Racing. Toby Grahovec machte im BMW M240i Racing von Classic BMW den Zweifachsieg perfekt. Am Sonntag führte Schwartz als erneuter Sieger sogar einen Dreifachtriumph für den BMW M240i Racing an.

Quelle: BMW Sports Trophy

Aktuelles & Produktnews

15.Jan 2020

Drexler Automotive ist Mitglied im „Familienpakt Bayern“

Drexler Automotive ist seit 13.01.2020 Mitglied in der bayernweiten Initiative „Familienpakt Bayern“.
13.Jan 2020

Drelxer Antriebseinheit für E-Fahrzeuge

Drexler Automotive stellt mit „Drexler E-Mobility Products“ ein neues Geschäftsfeld im Bereich Elektromobilität auf.

Jetzt für unseren Newsletter anmelden!


Zur Newsletter Anmeldung

DREXLER AUTOMOTIVE

icon location Postgasse 12c,d
94121 Salzweg
icon telefon Tel. +49 (0) 851 / 851 63 63 0
  Fax +49 (0)851 / 851 63 63 63
icon mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Startseite  |   fb youtube 15x15 ig
SEIDL Marketing & Werbung - Webdesign Georg Seidl Passau