OETTL fweisse 02f1465Die zweiten offiziellen Testfahrten der Motorrad Weltmeisterschaft fanden in Jerez de la Frontera statt. Die Temperaturen in Andalusien waren deutlich angenehmer als letzte Woche in Valencia. Philipp Öttl vom Team Südmetall Schedl GP Racing bestätigte auch in Jerez seine gute Form.

Den ersten der drei Testtage, beendete er bei noch wechselhaften Wetter, mit 0,5 Sekunden Rückstand auf dem neunten Platz.

Tags darauf war es den ganzen Tag Sonnig. Nur der Morgen war noch recht frisch. Dies hielt Philipp nicht davon ab, als erster auf die Strecke zu gehen. Der 21-jährige steigerte sich um eine Sekunde zum Vortag und übernahm Platz eins der Zeitenliste. Noch nie war Philipp in Jerez so schnell unterwegs. Seine persönliche Bestzeit unterbot er um 0,6 Sekunden. Am späten Nachmittag überraschte der KTM Fahrer mit einer weiteren Verbesserung und beendete den Tag auf dem dritten Gesamtrang.

Auch der letzte Testtag bot sehr gute Bedingungen. Am Morgen steigerte Philipp seine Vortages Zeit erneut und belegte den fünften Rang. Trotz viel Testarbeit war der einzige Deutsche Teilnehmer in der zweiten Session erneut konkurrenzfähige und schloss auf Platz vier ab. In der kombinierten Zeitenliste aller Trainings erreichte Philipp, wie vor einer Woche in Valencia, den starken sechsten Rang. Insgesamt legte der Ainringer 150 Runden zurück.

Ein finaler Dreitages Test findet Anfang März erneut in Jerez statt. Auftakt zur Motorrad WM ist 18.März in Doha / Katar.
 
Ergebnisse:
1. Tony Arbolino / ITA / Honda / 1`45.49
2. Enea Bastianini / ITA / Honda / 1`45.63
3. Jorge Martin / SPA / Honda / 1`45.78
6. Philipp Öttl / GER / KTM / 1.46.08

Quelle: Öttl Motorsport

Aktuelles & Produktnews

01.Feb 2019

SPANNENDE PROJEKTE FÜR DREXLER AUTOMOTIVE

Der vor drei Jahren ins Leben gerufene Deutsche Formel 3 Pokal läuft ab 2019 nicht mehr über den bisherigen Namensgeber und Sportauspuffspezialisten REMUS, sondern wird in Kooperation zwischen…
22.Jan 2019
afr pokale Sieherehrung Nrnberg 2018 053

Gelungene Meisterfeier der Sieger in Nürnberg

REMUS Formel Pokal Am vergangenen Samstag traf sich der REMUS Formel Pokal zur Meisterfeier in Nürnberg. Die Frankenmetropole war erstmals als Austragungsort auserwählt. Nürnberg hat vor allem in…
01.Jan 2019

DREXLER AUTOMOTIVE JAHRESRÜCKBLICK 2018

Zum Jahresende kann Drexler Automotive um Firmengründer Herbert Drexler und sein erfahrenes Team auf ein besonders dynamisches und zukunftsträchtiges Geschäftsjahr zurückblikken: Sowohl in der…

DREXLER AUTOMOTIVE

icon location Postgasse 12c
94121 Salzweg
icon telefon Tel. +49 (0) 851 / 851 63 63 0
  Fax +49 (0)851 / 851 63 63 63
icon mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Startseite  |  English  |  fb XING 15x15 ig
SEIDL Marketing & Werbung - Webdesign Georg Seidl Passau

HINWEIS!

Diese Seite benutzt Cookies oder ähnliche Technik.Wenn Sie Ihre Browser-Einstellungen nicht ändern, stimmen Sie dieser Nutzung zu. Mehr erfahren (Datenschutz)

OK